Nachhaltiges unternehmertum

Alternative Brennstoffe

In den letzten Jahren war Rotra mit der Einführung von Fahrzeugen, die mit alternativen Brennstoffen betrieben werden, der Vorreiter in nachhaltiger Logistik. Nach der Inbetriebnahme im Jahre 2007 von Europas erstem mit Ethanol angetriebenen Truck wurde im Sommer 2009 der erste saubere Econic auf Erdgas in den Benelux introduziert. 2011 folgte ein Erdgas-LKW von Scania auf CNG (Compressed Natural Gas), womit eine Reduktion der CO² Emission von 70 % bewerkstelligt werden konnte. Im Anschluss auf diesen CNG-LKW setzte Rotra ab September 2011 LNG-LKW (Liquefied Natural Gas) ein. LNG ist eine flüssige Form von CNG und kann gekühlt gelagert werden. Hierdurch kann das Fahrzeug eine noch längere Strecke zurück legen. Beginn 2013 wurden 5 LNG-LKW`s angeschafft und 2015 noch einmal 4.

 

Afvullen LNG truck Rotra